Sie sind hier:

Anlaufstelle für Straffällige in Oldenburg

Träger: Diakonisches Werk Oldenburg


Besonderheiten

  • Wohngruppen für haftentlassene Männer
  • nachgehende Betreuung
  • individuelle treuhänderische Geldverwaltung
  • Geldverwaltung statt Vollstreckung von Ersatzfreiheitsstrafen

Entlassungs­vorbereitung / Sprech­stunden

  • alle 4 Wochen in der JVA Oldenburg, weitere Termine nach Bedarf
  • bei Bedarf in den Abteilungen der JVA Oldenburg
  • bei Bedarf in der JVA Vechta
  • alle 2 Monate in den JVAen Meppen, Lingen und Bremervörde

Kooperationsvereinbarung im Übergangsmanagement mit JVA Oldenburg mit zugehörigen Abteilungen, AJSD Oldenburg, Anlaufstellen WHV und DEL

Mitglied im Arbeitskreis Übergangsmanagement
Oldenburg (Mitglieder: JVA Oldenburg, AJSD Oldenburg, AST'en WHV und DEL)


Weitere Informationen

  • Flyer AST Oldenburg Flyer_AST_OL.pdf
  • Flyer Strafantritt Flyer_Strafantritt.pdf
  • Aktueller Jahresbericht Straffälligenhilfe Oldenburg Jahresbericht_2020.pdf

Ansprechpartnerinnen

Bärbel Maas

Diplompädagogin

Telefon: (0441) 9709314
baerbel.maas@remove-this.diakonie-ol.de

Gabriela Bosche

Dipl. Sozialarbeiterin

Telefon: (0441) 9709313
gabriela.bosche@remove-this.diakonie-ol.de

Dagmar Menke

Dipl. Sozialarbeiterin

Telefon: (0441) 9709323
dagmar.menke@remove-this.diakonie-ol.de


Anschrift

Bremer Straße 28
26135 Oldenburg

Telefon: (0441) 97093-0
Telefax: (0441) 97093-24

straffaelligenhilfe@remove-this.diakonie-ol.de
www.dw-ol.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
9:00 Uhr - 12:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können somit an Drittanbieter übertragen werden. Weitere Informationen in der
Datenschutzerklärung.

Google Karte als externen Inhalt laden
Zurück zum Seitenanfang